Essen zum Kindergeburtstag – 10 Tipps

essen zum kindergeburtstag

Wenn man einen Kindergeburtstag organisiert, ist es gut, wenn man neben Süßem auch anderes Essen anbieten kann. Doch was ist für eine Geburtstagsfeier geeignet? Ein Klassiker sind Würstchen und Hamburger, aber es gibt auch andere, einfache Alternativen! Wenn die Feier ein bestimmtes Thema hat, ist es natürlich toll, wenn man Essen anbietet, das zum Thema passt. Schauen Sie für Vorschläge dazu in meine Tipps zu Themen-Feiern.

10 Tipps für Essen zum Kindergeburtstag:

essen zum kindergeburtstag

Hotdogs

Ein Klassiker! Machen Sie es für die jüngeren Kinder etwas spannender, indem Sie einen Würstchenstand aus Karton improvisieren und den Kindern Spielgeld zum Einkaufen geben. Bieten Sie verschiedenes Zubehör an, wie zum Beispiel Senf, Ketchup, saure Gurken und Röstzwiebeln. Für die älteren Kinder kann man ein Würstchenbuffet anrichten, vielleicht dürfen sie sogar selbst grillen. Feiern Sie im Garten? Dann können Sie vielleicht auch Stöcke anspitzen und Stockbrot grillen!

Hamburger

Ebenfalls ein Kindergeburtstagsklassiker. Machen Sie eigene Burger aus Hackfleisch oder einer vegetarischen Variante und würzen Sie sie. Richten Sie ein Buffet her, von dem die Kinder selbst ihre Hamburger zusammenstellen dürfen mit Salat, Tomaten, Gurken, Ketchup, Hamburgersoße, Käse, Schinken und sauren Gurken. Servieren Sie dazu wenn Sie möchten Pommes Frites oder Kartoffelspalten. Wenn die Feier draußen stattfindet, werden die Hamburger natürlich gegrillt.

Buffet!

Bieten ein Buffet an, dass an das Alter der Kinder angepasst ist. Verschiedene Sorten von Fingerfood und kleineren Gerichten im Buffet sind perfekt – jeder kann genau das essen, was er/sie möchte und es ist einfach, auf Allergien und spezielle Ernährung zu achten. Am Buffet gibt es Fleischbällchen und kleine Würstchen, Gemüsestangen, gutes Brot, Antipasti wie Salami und Schinken, Oliven, Hackbraten, Nudelsalat, Schnittchen mit Eiersalat, Käsewürfel, Kartoffelspalten mit Aioli, Hähnchen-Keulen oder Spieße, einen Teller mit geschnittenem Obst oder Obstspieße und mehr – füllen Sie den Tisch mit den Dingen, von denen Sie wissen, dass die Kinder sie mögen!

Chili con / sin Carne

Möchte man eine richtige Mahlzeit anbieten, die leicht und in großen Mengen vorzubereiten ist, kann man einen großen Topf mit Chili con Carne vorbereiten – je nachdem ob Gäste dabei sind, die vegetarisch essen, auch einen zweiten mit einer vegetarischen Hackfleischvariante. Servieren Sie das Chili mit Tortilla-Brot, Tachos oder Nachos.

Pulled Pork

Sehr leicht und in großen Mengen zuzubereiten. Servieren Sie das Fleisch in Pitabrot mit Salat, eingelegten oder rohen Zwiebelringen und Knoblauch/ Joghurtsauce und Humus.

Fleischklößchen- und Würstchenspieße

Leicht vorzubereiten und zu essen, wenn man beispielsweise draußen feiert und kalt oder warm gleich lecker! Die Spieße können nach Wunsch gegrillt werden. Fädeln sie hierzu abwechselnd kleine Wurststückchen, Fleischbällchen und Gemüse Cocktailtomaten oder Paprikastückchen) auf hölzerne Grillspieße. Servieren Sie dazu Nachos, Gemüsestangen und eine Soße zum Dippen.

Burritos

Viele Kinder lieben Burritos und sie sind leicht zubereitet. Man benötigt lediglich rundes Tortillabrot und füllt dieses mit einer Mischung aus Hackfleischsoße, Mais, Gemüse nach Wahl (meistens Salat, Tomaten, Gurken) und Knoblauchsoße. Man kann anstelle von Hackfleischtomatensoße auch gebratene Hähnchenfleisch-Stücke verwenden. Zutaten reinlegen, zusammenfalten, fertig!

Sushi

Für ältere Kinder ist Sushi eine leckere und einfache Alternative. Selbst vorbereiten oder fertig kaufen!

Toasties / Warme Sandwiches

Auch so etwas Einfaches wie gegrillte Sandwiches können ein großer Erfolg sein! Hierbei ist es leicht verschiedene Varianten anzubieten, mit Wurst oder vegetarisch! Machen Sie verschiedene Toasties, mit Käse und Schinken, mit Salami und Brie, mit Tomate und Käse usw. Servieren Sie dazu saure Gurken, Cocktailtomaten und Obst. Gemütlich zur Pyjamaparty!

essen zum kindergeburtstag

Asiatisch!

Ein asiatisches Buffet bietet eine vielseitige Auswahl an Gerichten, da ist für jeden etwas dabei! Frühlingsrollen und Hähnchenfleisch-Spieße sind leicht im Ofen aufzuwärmen, man kann verschiedene Soßen anbieten, zum Beispiel Satésoße (bitte vorher informieren, ob keine Nuss-Allergiker dabei sind!) oder Teriyaki. Servieren Sie dazu Wok-Nudeln oder Bami Goreng und Gemüsestangen mit Soßen zum Dippen.

Getränke, Süßigkeiten und andere Leckereien! Hier gibt es 8 kleine festliche Tipps für den Kindergeburtstag>>