Kinderfest mit Sommerspiel

Der Sommer ist da und die Kinder warten auf spannende Spiele, die sie draußen machen können. Das gilt besonders für ein Kinderfest, welches nunmehr in jeder Stadt veranstaltet wird. Ein guter Zeitvertreib und Programmpunkt für diese Stadtfeste ist ein Sommerspiel. Nun folgen ein paar Tipps, wie Sie mit einfachen Mitteln eine passende Unterhaltung für Kinder zum Kinderfest organisieren können.

Ein sommerliches Kinderfest

Egal ob im Verein, der Schule oder auch „nur“ zuhause mit den besten Freunden – Kinderfeste feiert man gern im Sommer an der frischen Luft. Dabei unternehmen die Kinder oft aktive Spiele wie z.B. eine Form von Hasche- Bewegungsspiel. So toben sich die Kids aus. Aber Sie können einem Kinderfest auch ruhige Phase, wo sich die Kinder ausruhen können – ohne dass sie gelangweilt auf der Wiese oder im Gartenstuhl sitzen.

Das Sommerspiel ist als Quiz gedacht, das man ohne viel Aufwand für einen Kindergeburtstag oder ein Kinderfest organisieren kann. Als Organisator brauchen Sie lediglich die per E-Mail geschickten Dateien in Farbe und für jedes Team auszudrucken. Da die Aufgaben in Reihenfolge geordnet und hübsch illustriert sind, müssen Sie sich nicht selbst Fragen ausdenken. Außerdem erhalten Sie auch die Lösung, sodass Diskussionen über die richtigen Antworten vermeidbar sind. Alle Materialien sind schon fertig und können so direkt bei Kinderfest angewendet werden. Je nach Anzahl der Kinder, die Sie zum Stadtfest erwarten, bereiten Sie mehrere Kopien vor. Bei vielen Kindern können Sie diese auch einfach in mehrere Teams aufteilen.

Das untere Bild zeigt, wie die sommerliche Aktivität für Kinder aussieht.

sommerspiel zum kinderfest

5 Tipps zum Kinderfest zur warmen Jahreszeit

  • Kinderprogramm mit verschiedenen Aktiv- und Denkspielen
  • es sollte auch Spiele geben, wo kein Gewinner ermittelt wird -> Das motiviert Kinder weiterzuspielen und macht sie nicht traurig, falls sie nicht so gut in dem Spiel sind.
  • am besten Spiele, die die Kinder allein oder nur mit geringer Unterstützung von Eltern unternehmen können -> die Kinder können so selbstständig mit Gleichaltrigen spielen
  • als Preise passen Süßigkeiten, Legofiguren oder auch kleine Plüschtiere wie man sie von Jahrmarkt kennt
  • ein bestimmtes Thema zum Kinderfest macht sich gut, um die einzelnen Aktivitäten für die Kids zu verbinden und auf diese Weise ein durchgängiges Programm zu gestalten.

Ideen für Mottos finden Sie hier>>

Inspiration in Bildern gibt auf unserer Pinterestseite>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.